13.11.2006 - neuer Eintrag

Ich habe meine geliebte Familie am 10. November 2006 verlassen.
Ich warte nun mit Filippo hinter der Regenbogenbrücke auf Euch.
Seid nicht traurig, dass ich gegangen bin, freut Euch, dass wir eine wunderbare Zeit miteinander verbringen durften.





16.07.2006 - neuer Eintrag

Na Buben und Mädels, geht es Euch allen gut?




Mir geht es bestens, ich werde ja auch gehegt und gepflegt vom Frauchen. *schmelz*









Leider hat mir Akira keine Babys geschenkt, es hat nicht sollen sein.

Akeem hat es ja schon berichtet - ich habe meine BH bestanden. *stolz bin*
Die 2 Punkte Vorsprung habe ich dem Chef gelassen, ich bin ja nicht so.



Meine Ausstellungskarriere habe ich nun auch abgeschlossen - wie es sich gehört - mit einem V1 in Pforzheim. Somit habe ich meine ganze Ausstellungskarriere immer mit platzierter Formwerthöchstnote durchlaufen - ich muss ja schon ein ganz Schöner sein. *floet*





Herrchen hat uns übrigens ein richtiges Hundeauto gebaut, nun können wir immer und überall mit und dadurch, dass das Auto ringsum aufgemacht werden kann, müssen wir auch nicht schwitzen. Klasse ist das!



Jaja, eigentlich habe ich schon ein richtig tolles Hundeleben.







Der Gesundheitscheck im April war auch wieder zur vollsten Zufriedenheit von meinen Menschen - und - meine Pfotenallergie hat Fraule auch geheilt. Schuld war ein Teppich in dem Synthetik drin war - ich bin halt nur echte Sachen gewöhnt!
So, das wars für dieses Mal, bald gibt’s mehr!




11.12.2005 - neuer Eintrag

*mal mit stolzgeschwellter Brust hereinspaziere*

Ich habe wieder geheiratet!
Meine Auserwählte war dieses Mal Akira vom Hause Boss, ein bildhübsches schwarzes Mädel aus der Schweiz.







Nun drehen unsere Frauchen am Rad – gibt es Babys oder gibt es keine? *lach*
Vom Oktoberlehrgang hat Akeem ja schon ein bisschen geplaudert, ich kann mich da nur anschliessen.


Kurz vor meiner Hochzeit hatte ich noch ein einschneidendes Erlebnis mit meinem kleinen Revoluzzer Nathan.
Die Story wird er Euch selbst erzählen, nur soviel: Wir sind wieder ein intaktes Rudel
*vor Freude mal in die Luft hüpf*.






Natürlich laufe ich jetzt nur noch hocherhobenen Hauptes durch die Gegend, schließlich bin ich jetzt die anerkannte Nummer 2 nach Akeem.



Allerdings – Binchen und Gismo haben das noch nicht kapiert, da bin ich immer noch die weiche, brave Schlafunterlage *Katzen halt*


Ich wünsche Euch natürlich auch nur das Beste für die Weihnachtstage und für das Neue Jahr – behaltet mich alle lieb und wartet mit Akira und mir – hoffentlich – auf unsere süssen, einzigartigen Kinder.




09.10.2005 - neuer Eintrag

Hi Friends,

mir geht's wieder richtig gut, ich habe ja Probleme mit Zwischenzehenekzemem gehabt.
Aber es ist alles verheilt, Frauchen hat mich allerdings auch klasse gepflegt. Mit meiner BH ist natürlich nichts geworden, ich durfte ja nicht auf den Platz. Aber jetzt im Oktober/November laufe ich sie.
Ich trainiere auch schon wieder fleißig und vom 21. - 23. Oktober mache ich einen Lehrgang mit, ich freue mich schon riesig darauf.









Ansonsten genieße ich mein Leben, ich warte darauf, dass meine Braut - Akira vom Hause Boss - endlich heiß wird, damit ihr wieder mal richtig schöne knuffige Hero - Babys zu sehen bekommt. Ich darf dann mit Frauchen ganz alleine in die Schweiz *freu*. Ansonsten halte ich es wie Akeem - nur nicht überanstrengen - und - ach ja - einen neuen Freund habe ich auch, ihr seht ihn auf den Bildern mit mir.




Soweit so gut , bis die Tage, macht`s gut!




16.07.2005 - neuer Eintrag
Hallo zusammen, auch von mir ein paar News:
Dass ich Deutscher Champion DDC und nun auch Deutscher Champion VDH bin wissen ja schon die meisten.


Aber - ich bin seit November 2004 auch Schweizer Clubsieger!
Seitdem ist mein Frauchen 10 cm grösser.


Meine Unstimmigkeiten mit meinem kleinen Sohn hat Nathan ja selber schon beschrieben. Wird Zeit, dass wir uns wieder richtig vertragen.


Frauchen arbeitet sehr intensiv mit mir in der Hundeschule, im Juni werde ich meine BH-Prüfung ablegen.


Wir haben ein sehr arbeitsreiches Wochenende in Ingolstadt verbracht, ich habe mich fantastisch verhalten und klasse gearbeitet.


Wenn alles klappt, werde ich dieses Jahr auch wieder Papa, ich bin schon mal gespannt! Auch bei mir hat Frauchen die Herzultraschall und Farbdoppler Untersuchung machen lassen – ich bin top gesund.



Hallo zusammen, ich bin Harlekin Hero Testarossa Musica;
der erste Deutsche Champion in meinem Rudel.
Ich bin am 04.03.2001 im tiefsten Bayern zur Welt gekommen.

Durch meinen unnachahmlichen Charme habe ich mich bereits nach 8 Tagen in das Herz meines Frauchens Petra geschlichen.
Sie hat mich in meiner Welpenkiste auch öfters besucht und am 9. Mai begann die Fahrt in mein neues Zuhause.
Was würde mich da wohl erwarten? Waren die zwei großen Freunde, die mich hier besucht hatten, wohl auch da? Oh je,
die saßen ja in dem Auto, dass mich in Frauchens Heim bringen sollte.

Akeem und Filippo guckten mich mit großen Augen an und schienen beschlossen zu haben, dass ich mit durfte.
Puh, Glück gehabt. Nun begann ein neuer Abschnitt meines doch noch recht jungen Doggenlebens.

Ich will Euch hier nicht mit Einzelheiten langweilen, meine Erziehung übernahm neben meinen Menscheneltern in erster Linie Akeem,
mein gefleckter Onkel interessierte sich nicht so sonderlich für mich.

Trotz allem wurden wir ein großes, fest zusammenhaltendes Rudel. Die schwärzeste Stunde unseres Zusammenseins hat Akeem ja schon erzählt.

Aber das Leben ging weiter und die Zeit heilt viele Wunden. Ich begann meine erfolgreiche Ausstellungskarriere,
wurde erfolgreich Papa und plage mich jetzt mit meinem kleinen Sohn Nathan rum.


















Impressum